Bordeaux vs. Khaki – das Parkaproblem

Das volle Kontrastprogramm gegenüber dem Wetter, was wir derzeit hier in Nürnberg haben – der Sommer ist noch nicht zu Ende und trotzdem geht sie los: die Suche nach dem perfekten Parka. Genau so wie beim Hosenkauf stellt mich die Suche nach einer Winterjacke immer vor eine riesen Herausforderung. Mal ist sie oben zu eng, unten zu weit oder andersrum. Dann ist sind Farbe und Form nicht so, wie ich sie mir vorgestellt habe – eben genau so wie bei einer Hose.

Als ich am Dienstag aus dem Urlaub zurück gekommen bin (Bilder folgen!) hab ich den Blogartikel der lieben Summer gelesen und da hat es bei mir geklingelt. Mir fehlt die perfekte Winterjacke auch noch. Erstaunlicherweise hat die Suche gar nicht allzu lange gedauert, denn ich habe mich für zwei der Modelle entschieden, die Summer auf ihrem Blog vorgestellt hat. Ich hab die Parkas der Marke Kiomi gewählt und sie über Zalando bestellt. Heute kam das Paket an und stellte mich gleich vor die nächste Herausforderung: welche Farbe soll ich nehmen?

IMG_755

Die beiden Modelle, die mir zugeschickt wurden, habe ich mir in Bordeaux und ganz dem Standard getreu in Khaki bestellt. Ich finde beide Jacken wirklich toll und auch die Farben gefallen mir wirklich gut, nur leider kann ich mich überhaupt nicht entscheiden welche ich nehmen soll. Max ist der Meinung, dass der Großteil der jungen Leute in khakifarbenen Parkas herum läuft und mir bordeaux sowieso so viel besser steht…

IMG_756

Die Meinung meines liebsten Freundes habe ich schon, nun seid auch ihr gefragt. Für welche Farbe soll ich mich entscheiden? Khaki oder doch eher mal etwas anderes, nämlich Bordeaux

Summer isn’t over yet but I’m already searching for the perfekt parka. I ordered two Kiomi parkas in two different colours but I don’t know which one to choose. So, my lovely readers – HELP ME! What’s your opinion?? 

Teilen:

22 Kommentare

  1. Anonym
    5. September 2013 / 19:48

    Komisch, ich finde Khaki steht dir viel besser! Das bordeauxrot gefällt mir nicht wirklich.

  2. 5. September 2013 / 20:54

    Ich habe selbst auch einen khakifarbenen Parka, aber ich habe diese Saison meine Vorliebe für edle Rottöne entdeckt, von daher teile ich die Meinung Deines liebsten Freundes 😉
    Außerdem steht das Bordeaux auch in einem schönen Kontrast zu Deinen hellen Haaaren.
    Ach ja und noch was:
    Je nachdem welchen Stil Du gerne verkörpern möchtest ist khaki eher lässig und bordeaux wie gesagt eher edel.

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  3. Anonym
    5. September 2013 / 20:54

    ich finde den parka in bordeaux sehr schick.

  4. Anonym
    5. September 2013 / 20:54

    Ich finde Bordeaux viel viel besser:)

  5. Anonym
    5. September 2013 / 20:58

    Ich mag bordeaux zwar wirklich gerne, aber hier gefällt mir der rote Parka irgendwie gar nicht. Ich würde lieber den klassischen khaki Parka wählen.

  6. Anonym
    5. September 2013 / 21:00

    Ich finds toll dass du den Parka nicht einfach so fotografiert hast sondern ihn auch angezogen fotografierst! Wüsste aber auch nicht wie ic mich entscheiden sollte..

  7. Anonym
    5. September 2013 / 21:52

    Ich finde Khaki steht dir besser und wirkt auch eleganter.

    Den Parka in Bordeaux, besonders in Kombination mit deinen schönen blonden Haaren und viel beinfrei, wie auf den Fotos, finde ich dagegen an dir einfach zu nuttig.

  8. 5. September 2013 / 21:52

    finde auch das dir der khakifarbene besser steht 🙂

  9. 5. September 2013 / 21:52

    Ich würde den bordeaux farbenen Parka nehmen. Du hast recht, die Farbe steht dir unglaublich gut und außerdem ist es mal etwas anderes. Khaki farbene Parkas sieht man schließlich tausendfach im Herbst und im Winter.

  10. 5. September 2013 / 21:54

    Ich bin gerade etwas geschockt dass man in einem Kommentar sowohl Kompliment als Beleidigung packen kann. Aber danke für deine Meinung und dein Feedback.

    PS: ich denke nicht dass im Winter Parka und Beinfreiheit zu kombinieren sind. Grüße 🙂

  11. Anonym
    5. September 2013 / 21:57

    Leniii 🙂 wenn du schon einen khaki farbenen hast dann nimm den bordeaux farbenen 🙂 wenn nicht dann khakiiiiii <3

    laura 🙂

  12. 5. September 2013 / 21:58

    Ich hatte einen khakifarbenen, brauche aber einen neuen '& hab auch Lust auf was neues irgendwie 🙂 daher liebäugelt ich momentan eher mit dem Bordeauxfarbenen

  13. 5. September 2013 / 23:05

    BORDEAAAAAUX! is einfach mal was anderes 🙂

  14. Anonym
    6. September 2013 / 14:53

    Ich finde den Bordeaux-farbenen auch schöner. Khaki gibt´s mittlerweile doch an jeder Ecke! 🙂

  15. 6. September 2013 / 18:38

    huhu 🙂 danke fürs erwähnen und schön, dass ich dir weiter helfen konnte 🙂 beide parkas stehen dir toll! ich würde dir aber eher zu dem khakifarbenen raten – nicht weil der andere dir nicht steht, sondern weil khaki wirklich zu allem passt. wenn du bereits einen in khaki hast, dann nimm den roten 🙂 der lässt dich – finde ich – ein wenig älter aussehen (nicht alt, nur 'reifer', du weisst schon 😀 )
    LG Summer

  16. 7. September 2013 / 14:41

    Khaki ist mittlerweile so Standard.. ich würde auch eher den roten nehmen! Stich aus der Menge, der sieht wirklich toll aus 🙂

  17. Anonym
    7. September 2013 / 16:08

    definitiv bordeaux!! 🙂

  18. 8. September 2013 / 21:01

    Bordeaux. Sieht zu blonden Haaren einfach immer gut aus!
    Du kommst ja auch aus Nürnberg! Das finde ich ja mal klasse 🙂 Es gibt so wenige Blogger hier…
    Verfolge dich jetzt mal, um ein paar Insidertipps zu bekommen, die ich noch nicht kenne.

    LG

    Toni

  19. Anonym
    8. September 2013 / 21:01

    Bordeaux ist wunderschoen und mal anders… 🙂
    Ausserdem steht es dir fabelhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.