Meine Favoriten für den Frühling 2017

Die ersten warmen Sonnenstunden durften wir vor ein paar Tagen in Deutschland bereits erleben und spätestens seit ich heute durch das sonnige London bei 17 Grad spaziert bin, realisiere ich es: der Frühling ist da! Der Blick auf die Wettervorhersage ist nicht mehr ganz so frustrierend wie die letzten Wochen und mit dem Lagenlook lässt sich auch wieder arbeiten. Obwohl ich mich sehr mit dem Thema Mode beschäftige und natürlich auch interessiert daran bin, was auf den Fashionsweeks als „neuester Schrei“ gehandelt wird, bilde ich mir zu den saisonalen Fashiontrends immer noch ein eigenes Bild und laufe nicht Mainstream bei jedem Trend mit. Manchmal dauert es auch eine Weile, bis ich mich für eine Sache begeistern kann, die ich am Anfang vielleicht noch ein wenig argwöhnisch gemustert habe. Viele meiner Favoriten sind natürlich kein Neuland und schon laaaaange in der Modewelt vertreten. Für mich werden sie aber nie langweilig und so gibt es doch jedes Jahr wieder ein paar neue Stücke in der Kategorie „Frühlingsfavoriten“ die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Bisher habe ich noch keines der Stücke im Schrank hängen, dafür aber schon gefühlt mehr als hunderte auf Pinterest gepinnt: den „Embroidery“-Style. Für mich eine Mischung aus klassischen Kleidungsstücken, aufgepeppt mit Rosenstickerein im Vintagelook, gepaart mit derben Lederteilen. Entschuldigt mal bitte, aber diese Lederjacke ist doch ein Traum?!

14812457151175469257 - Kopie

shop here: KleidLederjackeLederrockCami

bloomyhippiedresses

shop here: Offshoulder Kleid – V-Ausschnitt Kleid Folklore KleidShiftkleid

Blumen im Haar, Blumen auf den Kleidern. Manchmal denke ich mir, dass ich im falschen Jahrzehnt lebe. Die Zeiten von Woodstock wären für mich vermutlich das absolute Paradies gewesen. Dementsprechend stehen Kleider im Hippie- und Bohemienstyle auch diesen Frühling wieder ganz oben auf meiner Must-Have-Liste. Ich weiß nicht warum, aber die schönsten (bezahlbaren!) Kleider in diesem Stil finde ich meist nur auf SheInside. Sollte jemand andere Onlineshops kennen, die solche Kleider verkaufen: bitte immer her damit.

statementärmel

shop here: StrickkleidBluse mit Rückenausschnittrosa Trompetenpulli 

Statementärmel, Puffärmel, Trompetenärmel – es gibt so viele Bezeichnungen für diese auffällige Drapierung. Aus dem letzten Jahr ist er schon bekannt und auch in diesem Frühling wird das Augenmerk definitiv wieder auf die Arme gelegt. Da diese Art von Oberteile schon der Hingucker schlechthin sind, sollte man sich, wie ich finde, mit dem übrigen Outfit zurück und alles etwas schlichter halten. Man muss auch nicht lange suchen, denn von jeder Stange blitzen momentan Pullover und Blusen mit Ärmeln im Maxiformat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.