ROCK IM PARK 2015

Hallo ihr Lieben, das siebte Mal in Folge ging es für mich dieses Jahr wieder zu Rock im Park. Es war natürlich wieder klar, dass das April-Wetter an diesem Wochenende mal eine Pause macht und die Sonne mit ihrer vollsten Kraft vom Himmel runter knallt. Schrecklich schön! Wir hatten kaum Schattenplätze und unser Zelt stand direkt in der Sonne. Da waren wir dann doch froh jeden Abend nach Hause fahren zu können. Es war nicht auszuhalten – ich habe es am RiP-Donnerstag mit einem Mittagsschläfchen ausprobiert.
Es war aber mal wieder ein gelungenes Wochenende! Wir hatten so viel Spaß und ich habe mich dieses Jahr tatsächlich mal bei einigen Bands in die erste Reihe gequetscht – hallo blaue Flecken! Für mich ein absolutes Highlight und mit Abstand die beste Show: KRAFTKLUB! Wirklich, man muss es gesehen haben um zu verstehen warum es SO gut war. Samstagabend war Fritz Kalkbrenner Pflichtprogramm, danach wurde erstmal dank Unwetterwarnung das komplette Gelände samt Zeltplatz geräumt. Was für ein Trara… Den krönenden Abschluss legten Sonntagabend Deichkind hin.
Es ist nur immer wieder schade, dass man sich so lange auf etwas freut und dann innerhalb weniger Tage alles wieder vorbei ist. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr…

 

11292676_638253506312067_306609292_n

11269614_638253509645400_1003215721_n

11536835_638253489645402_1632398009_n

11354727_638253482978736_1483204566_n

11647205_638253469645404_1236816674_n
11124726_638253472978737_1416366459_n

11647158_638253486312069_1269543814_n

11647429_638253496312068_1494222772_n

11647197_638253479645403_269435044_n

11541112_638253502978734_27663240_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.