column: laut gedacht – Vierteljahrhundert

column: laut gedacht – Vierteljahrhundert

Wie fängt man eine solche Kolumne an? Gute Frage, nächste Frage. Die Frage an sich habe ich mir so noch nie gestellt, die Worte flogen mir einfach so zu. Heute ist das irgendwie anders. Ich habe das Bedürfnis zu schreiben,…

Beitrag ansehen
column: laut gedacht – Depression
Nürnberg

column: laut gedacht – Depression

Eine Depression ist eine ernstzunehmende Krankheit & das ist meine Geschichte: Es fühlte sich jedesmal an wie ein Marathon. Der Weg ins Bad um zu Duschen oder in die Küche um mir etwas zu Essen zu kochen. Ich war dauerhaft…

Beitrag ansehen
column: laut gedacht – Wir, die Social-Media-Zombies

column: laut gedacht – Wir, die Social-Media-Zombies

»Ich tippe die Nachricht ein und drücke auf senden. Ich warte auf den erste Haken, dann auf den Zweiten, dann lege ich das Handy weg. Wenige Sekunden später ertappe ich mich dabei, wie ich es wieder entsperre, Whatsapp öffne und…

Beitrag ansehen
Der Sommer meines Lebens – Freie Fahrt für die Liebe

Der Sommer meines Lebens – Freie Fahrt fü…

Hätte mir im Frühsommer 2014 jemand erzählt, dass ich in diesem Jahr den Sommer meines Lebens erleben würde, ich hätte es ihm nicht geglaubt. In den ersten fünf Monaten des Jahres ging alles schief, was nur so schief gehen konnte…

Beitrag ansehen
column: laut gedacht – Auf Entzug

column: laut gedacht – Auf Entzug

Ich öffne die Augen an einem Sonntag Morgen und höre die Regentropfen gegen mein Schlafzimmerfenster prasseln. Langsam drehe ich mich auf die linke Seite und mein Blick fällt auf den Wecker: 07:56. Ich schmeiße mich zurück in die Kissen und…

Beitrag ansehen