Valentinstag-Spezial: Gift Guide für Sie und Ihn

TO ALL THOSE LOVERS OUT THERE: Valentine’s Day is right around the corner!

Ihr wisst noch nicht, was ihr eurer Liebsten oder eurem Liebsten zum Valentinstag schenken sollt? Dann habe ich heute einen kleinen Tipp für euch. Mein Gift Guide zeigt euch, was ich mir zu Valentinstag wünschen würde bzw. was ich an meinen Herzbuben verschenken würde. Wie so oft kommen zu diesem speziellen Tag immer wieder Diskussionen auf. Muss man sich da überhaupt etwas schenken? Ich finde nicht, dass man(n) muss – aber du darfst!

FOR HER

Bei einer Frau kann man mit mädchenhaften Tönen oder einem zarten Parfüm so gut wie nie etwas falsch machen. Mit Cerruti 1881 hat man einen guten Riecher. Noch dazu ist es mein Duft und mein absolutes Lieblingsparfüm. Mit “Mehr” von MAC kann Mann als Geschenk eigentlich gar nichts falsch machen. Die Farbe ist absolut Alltag- aber auch Partytauglich. Und wie fancy ist bitte dieser Teefilter in Flamingoform?

& FOR HIM

Ich liebe es, wenn Männer gut gekleidet sind. Unter gut verstehe ich übrigens den männlichen Kleidungsstil, also keine roten Turnschuhe und T-Shirts bis zu den Kniekehlen. NEIN! Ich stehe total auf Männer in weißen Hemden und Anzügen. Dazu eine schicke Uhr und gute Schuhe. Und ohhh, es geht nichts über einen guten Männerduft. Was einen guten Männerduft für mich ausmacht? Wenn ich beim Schnuppern eine Gänsehaut bekomme und den Duft nicht mehr aus meinem Kopf bekomme.

Ihr haltet nichts von materiellen Geschenken? Noch besser, denn dann schenkt eine ganz essentiell wichtige Sache: GEMEINSAME ZEIT! ♥ nutzt die gemeinsame Zeit und unternehmt schöne Dinge. Fahrt zum Wandern in die Berge, geht schick zusammen essen und gönnt euch mal eine teure Flasche Wein. Macht etwas, was ihr schon immer mal zusammen tun wolltet und hakt es auf eurer gemeinsamen To-Do Liste ab. Und wenn ihr gar nicht vor die Tür wollt verbringt einen Tag zu zweit im Bett. Schaut Serien/Filme, kuschelt, träumt gemeinsam und schmiedet Pläne. Entflieht einfach mal dem Alltag und genießt das, was ihr habt. Nämlich die Liebe!

2 Kommentare

    • Leni
      3. Februar 2017 / 17:48

      Ich bin auch total begeistert von ihrem Design 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.